Live-chat ()
Kontakt Login
Case Studies

Wie Damartex seine Teams mithilfe der Digital Signage zusammenbringt

Hin zu einer stärkeren Teamvernetzung

Die Unternehmensgruppe Damartex musste mit ihren rund 15 europäischen Standorten und Tochtergesellschaften folgende Frage lösen: Wie kann man intern eine Kultur gemeinsamer Werte leben und gleichzeitig die Besonderheiten jeder einzelnen Marke in Europa wahren? Wie schafft man es, Teams in Echtzeit unternehmensweit zu vernetzen? In der Tat trennen die Einrichtungen und Tochtergesellschaften manchmal mehrere hundert Kilometer.

Im Folgenden die Geschichte der Einführung einer Digital Signage-Lösung für die interne Kommunikation bei Damartex. Ihr Auslöser war der Wunsch nach einer harmonisierten, leicht umsetzbaren, praktischen und nachhaltigen Kommunikationsstrategie.

Damartex wählt die Digital Signage-Lösung von Cenareo

Um mit seiner internen Kommunikation sämtliche Mitarbeiter erreichen und ein dynamisches Markenimage vermitteln zu können, lag eine Zusammenarbeit mit Cenareo für Damartex auf der Hand. Man entschied sich für eine Digital Signage-Lösung bestehend aus 35 Displays an 12 Standorten.

Die Kommunikationsverantwortlichen der Personal- und IT-Abteilungen der Standorte können ihre eigenen Inhalte einspielen und über ein reaktives und modulierbares Signage-System in Echtzeit aktualisieren. Die Integration des Contents erfolgt einfach über eine Verwaltungsplattform, auf die der Display-Administrator von beliebigen Computern oder Tablet-Geräten aus zugreifen kann. Anschließend werden die Inhalte anhand bestimmter Kriterien ausgespielt: Es regnet? Auf den Displays erscheinen entsprechende Warnhinweise. Während der Stoßzeiten werden Informationen zur Verkehrslage angezeigt etc.
Guillaume Galasso, Damartex
Vermittlung einer gemeinsamen Unternehmenskultur per Display
Die nach dem Plug-and-Play-Prinzip funktionierenden Cenareo-Player werden mit der Post geschickt. Bei Erhalt müssen sie einfach nur an die Displays angeschlossen werden. Anschließend können in den Tochtergesellschaften oder auf Konzernebene beliebige Medienformate ausgespielt werden.

Neben Videos, dem bevorzugten Medium der Lösung, werden auch PDF-Dateien, Bilder und PowerPoint-Präsentationen unterstützt. Außerdem können anpassbare Online-Vorlagen genutzt werden. Zudem behält jede Tochtergesellschaft die Kontrolle über ihre eigene Kommunikation: Der Content wird in Sektoren aufgeteilt und jede Gesellschaft kann auf ihrem Kanal ihre gewünschten Inhalte ausspielen. Nur Assistenten der Geschäftsleitung, interne Kommunikationsteams und IT-Mitarbeiter können mit einem Benutzerrechtssystem senden. Die Zentrale behält die Kontrolle über das gesamte Netzwerk.

Jeder Augenblick wird in Szene gesetzt

Mithilfe der in den Empfangsbereichen, Cafeterien und anderen gemeinsamen Arbeitsbereichen aufgestellten dynamischen Anzeigetafeln wurde die interne Kommunikation des Unternehmens in Szene gesetzt. Sei es, um den Tochtergesellschaften die neue Kollektion einer der Konzernmarken vorzustellen, um über den Markenalltag zu berichten oder um Informationen zur Verkehrslage anzuzeigen. Die gut eingebundene Lösung wird von den Mitarbeitern als ein natürliches und ausgezeichnetes Informationsmedium geschätzt, das die Teams zusammenbringt. Die Meldungen, wie beispielsweise die Bekanntgabe gemeinsamer Ziele durch die Geschäftsleitung oder Veranstaltungsinformationen vom Betriebsrat, haben einen hohen Mehrwert. Heute wird die Lösung an allen Damartex-Standorten in Deutschland, England, Belgien und Frankreich eingesetzt.

Über Damartex

Die Damartex-Gruppe, einer der wichtigsten europäischen Seniorendistributoren, strebt an, der europäische Marktführer in der Silberwirtschaft zu werden.Es vereint drei Pole:
• "Mode": Damart, Afibel, La Maison du Jersey, Xandres
• „Home & Lifestyle“: 3 Pagen, Vitrine Magique, Coopers of Storford, Jours Heureux, Delaby
• „Gesundheitswesen“: Segadyl und Santéol
Die Gruppe ist hauptsächlich in Europa vertreten, insbesondere in Frankreich, Großbritannien, Belgien und Deutschland.

www.damartex.com


Sales Contact

Get in touch

sales@cenareo.com
+44 (0) 20 3445 5779