Live-chat ()
Kontakt Login
News

Hotelkette Mama Shelter expandiert nach Europa – mit Cenareo im Gepäck

Seit der Eröffnung des neuen Mama-Shelter-Hotels in Prag 2018 können die Besucher der Stadt der hundert Türme von der einzigartigen, geselligen und bunten Atmosphäre der französischen Hotelkette profitieren. Cenareo hat die Reise genutzt, um der Marke mit seiner Digital-Signage-Lösung nach ganz Europa zu folgen.

Dank des jederzeit verfügbaren technischen Teams verlief die Einrichtung des Contents mühelos. Pünktlich zur Hoteleröffnung in Prag war alles fertig. Heute wird die Lösung fast für unsere gesamte Hotelkette genutzt.
Emilie Garcia, Content Manager, Mama Shelter
Displays mit dem Markenzeichen des „unkonventionellen Hotels“

Bei seiner Expansion steht Mama Shelter vor den gleichen Herausforderungen wie alle großen Marken: die eigene Identität wahren und das unverkennbare Markenzeichen des Unternehmens internationalisieren.

Das preiswerte und witzige Hotel Mama Shelter ist an seiner einladenden Lobby mit ihren verrückten Akzenten aus peppigen Farben und Wandzeichnungen zu erkennen. Das Design stammt von Philippe STARCK.

Der Stilist hat die Mama-Hotels nicht ohne Grund zu „den coolsten Hotels der Welt“ gekürt.

Zum Markenzeichen gehören aber auch Kinofilme, Videos und Bilder. Die Hotelkette ist übrigens die erste, die ihren Kunden auf den Zimmern kostenlos Filme und auch Photobooths zur Verfügung stellt!
Im von der Pop-Kultur des Kinos geprägten Mama Shelter findet man auf den Zimmern nicht selten Masken der Looney-Tunes-Figuren oder andere „Cartoon“-Gadgets.

Um das Markenzeichen des Hotels zu transportieren und die typische, etwas verrückte Atmosphäre mit Leben zu füllen, wurden die Aufenthaltsbereiche selbstredend mit Displays ausgestattet.

Rollout der Display-Management-Lösung zur Hoteleröffnung

Alles begann mit der Hoteleröffnung in Prag. Cenareo schmuggelte sich in die Lobby, um rund um die Uhr auf perfekt synchronisierten Displays Ausschnitte alter Filme auszuspielen, deren Format extra angepasst wurde: tatsächlich kaum zu glauben, aber das 16:9-Format war nicht immer Standard!

Bei Mama Shelter haben wir schon immer Ausschnitte von alten Filmen und Cartoons ausgestrahlt, dies gehört zu unserer Markenidentität. In den meisten Mama Shelters gibt es sogar Bildschirme an der Decke oder in den Toiletten.
Emilie Garcia, Content Manager bei Mama Shelter
 Auf zu neuen Horizonten

Heute findet man die Hotels von Mama Shelter in Los Angeles, London, Rio de Janeiro, Paris, Belgrad, Marseille oder Toulouse. Und Cenareo ist aus dem Gepäck von Mama Shelter nicht wegzudenken.

Die Kette hat für alle Hotels ein gemeinsames Programm konzipiert. Den Systemverwaltern stehen standardmäßig drei Ausspielszenarien zur Verfügung. Displays, die unter den drei verfügbaren „Kanal“-Optionen das gleiche Szenario zeigen, werden synchronisiert. Das heißt, sie spielen gleichzeitig dieselben Inhalte ab, damit das Ergebnis perfekt ist.

Um mit dem Tempo des Tag und Nacht belebten Hotels Schritt zu halten, wird der Content in allen Einrichtungen nonstop ausgespielt.

Press Contact

Cenareo Press Office

presse@cenareo.com
+33 (0) 1 84 25 33 23