HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Fragen zu Digital Signage

Was ist Digital Signage?

Digital Signage ist eine zentrale, individuell adressierbare Medienverwaltung für das Ausspielen von digitalen Bildern, Videos, Websites, Wetterdaten, Uhrzeiten, Speisekarten oder irgendeiner anderen Form von Text auf einer beliebigen Anzahl von Bildschirmen.

Wie funktioniert Digital Signage?

Ein Standard-Digital-Signage-Netzwerk besteht aus vier Komponenten:

  • einem Content Management System,
  • Bildschirmen an unterschiedlichen relevanten Orten,
  • einem Netzwerk-Player oder einer auf dem Bildschirm installierten App und
  • einer Verbindung von Player oder App zum Internet, über Ethernet/WLAN/3G/4G.

Sie erstellen Ihre Inhalte/Nachrichten im CMS und planen sie so, dass der Media Player (oder die App) sie zum gewünschten Zeitpunkt auf den jeweils gewünschten Bildschirmen ausspielt. Ihr CMS liefert den Inhalt über das Internet an den mit dem Bildschirm verknüpften Player (oder die App) aus.

Kann Digital Signage überall verwendet werden?

In der Theorie ja: Digital Signage lässt sich wirklich überall einsetzen. DooH-Anwendungen (Digital out of Home) sind allerdings besonders stark äußeren Witterungseinflüssen und Temperaturschwankungen ausgesetzt, deshalb sollte bei der Auswahl der Hardware die Wetterfestigkeit mit berücksichtigt werden.

Was brauche ich, um Digital Signage einzusetzen?

Um Digital Signage einzusetzen, brauchen Sie mindestens einen Bildschirm (OLED, LED, LCD, TV-Gerät, Tablet oder Smartphone) sowie ein Content Management System (CMS), in dem Sie Ihre Kampagnen erstellen, planen und verteilen können. In der Regel brauchen Sie außerdem einen Media Player oder eine App, die die Signale Ihres CMS über Ethernet, WLAN oder 3G/4G erhalten.

Was leistet die Digital-Signage-Lösung von Cenareo?

Die Digital-Signage-Lösung von Cenareo ist führend, wenn es um die Kombination leistungsstarker Features und unkomplizierter Handhabung geht. Sie beinhaltet wetterabhängige Ausspielungen, durchgängige Bildschirm-Synchronisierung sowie das Einbinden von dynamischen Social-Media-Feeds, Newsfeeds oder anderen Live-Informationen aus Online-Quellen.

Kann ich für Digital Signage ein TV-Gerät verwenden?

Ja, kein Problem! Jedes Fernsehgerät mit einem HDMI-Port kann für Digital Signage eingesetzt werden. Um ein TV-Gerät für Digital Signage zu nutzen, müssen Sie nur den Digital-Signage-Player (zum Beispiel Cenareos Plug & Play Player) über ein HDMI-Kabel mit dem Gerät verbinden. Professionelle, spezialisierte Displays sind allerdings heller, robuster und können 24 Stunden am Tag im Einsatz sein. Fernsehgeräte sind auf einen Einsatz von etwa 8 Stunden am Tag ausgerichtet - Ihre Digital Signage möchten Sie dagegen möglicherweise Tag und Nacht für sich arbeiten lassen.

Auch ein TV-Gerät kann hochkant eingesetzt werden, ideal ist das allerdings nicht. Ein spezialisierter Bildschirm ist dafür konzipiert, wahlweise quer oder hochkant montiert zu werden, und seine richtig platzierte Ventilation sorgt dafür, dass er nicht überhitzt.

Sind meine Nachrichten, Inhalte und Konversationen bei Cenareo sicher aufgehoben?

Ja – Sicherheit wird bei Cenareo großgeschrieben. Wir setzen die höchsten Sicherheits- und Verschlüsselungsstandards ein. Dazu gehört:

Alle Verbindungen erfolgen in Richtung Player-to-Server. Es gibt keine Notwendigkeit, das Netzwerk für eingehende Verbindungen zu öffnen.

Player verbinden sich mit unseren Servern ausschließlich über sichere HTTPS- und VPN-Verbindungen.

Player greifen nur auf unsere Server zu und können das lokale Netzwerk nicht scannen.

Lokaler Zugriff auf den Player über das Netzwerk ist nicht möglich.

USB-Zugriff auf den Player (über Tastatur oder Maus) ist nicht möglich.

Authentifizierung über HTTPS-Zertifikate ist sichergestellt.

Player werden separat voneinander betrieben und können nicht als Gruppe gemeinsam von außen angegriffen werden.

Nutzerzugriff auf das CMS erfolgt über sichere HTTPS-Verbindungen.

Alle Passwörter werden anhand von Hashing- und Salting-Mechanismen verschlüsselt.